fbpx
zeitgeist

Astrologin Karin Trunz

Astrologin Karin Trunz_kredo 1_2022

Für die einen sind es endlose, komplizierte Zahlenreihen und Grafiken, auf denen unser Tierkreiszeichen über verschiedenste Linien mit den Planeten in unserem Sonnensystem verbunden ist. Für andere sind die daraus resultierenden astrologischen Deutungen reale Lebenshilfe bei Fragen rund um Familie und Partnerschaft, Gesundheit oder Beruf. Ein Besuch bei Astrologin Karin Trunz.

Zugegeben: Ich war noch nie bei einer Astrologin, und eine kaffeesatzlesende Wahrsagerin würde ich niemals in meine Karten schauen lassen. Zudem sind mein Interesse und mein mathematisches Verständnis für den Zusammenhang von Mondphasen, Erdentfernung und Planetenkonstellationen eher schwach ausgeprägt. Aber ich bin Journalistin und daher von Hause aus neugierig. Also habe ich mich auf den Weg zu Karin und Siegfried Trunz gemacht, die, wie ich bald feststelle, nicht nur privat eine astronomische Beziehung führen, für die der Duden Adjektive wie „außerordentlich“ oder „sagenhaft“ bereithält.

„Mein Mann ist mein Herzbube“, sagt Karin Trunz, und er erzählt, wie es zu ihrem gemeinsamen Tun kam: „Ursprünglich komme ich aus dem Maschinenbau und habe in meinem Unternehmen das computergestützte Konstruieren CAD und das Programmieren dieses Systems eingeführt. Als ich aber immer wieder erlebte, wie genau die Vorhersagen meiner Frau sind, habe ich mich mehr und mehr dafür interessiert und meine Kenntnisse für Berechnungen der Planetenstände genutzt und ein Astrologieprogramm entwickelt, das Grundlage für ihre Arbeit ist.“ Dass Karin Trunz in ihrem Ehemann einen treuen Weggefährten und liebevollen Partner haben würde, hat sie übrigens schon als 20-Jährige in ihren Sternen gesehen: „Venus und Venus standen günstig zueinander. Kurz danach habe ich Siegfried getroffen, und wir haben geheiratet.“

Astrologin Karin Trunz_kredo 1_2022
Karin Trunz und ihr Mann Siegfried Trunz.

In unangenehmen Wahrheiten Chancen sehen

Im gemütlichen Souterrain-Büro mit großen Fenstern lerne ich beide näher kennen. Karin Trunz ist eine quirlige, lebensfrohe, junggebliebene Frau, die Klartext spricht, dies aber achtsam und mit großer Empathie. „Ich würde niemandem dem Tod vorhersagen, das könnte ich nicht übers Herz bringen. Ich würde ihm aber immer dazu raten, gesundheitliche Probleme, die ich sehe, ernst zu nehmen und entsprechend vorzubeugen. Auch unseren eigenen Todeszeitraum möchte ich nicht wissen. Ich möchte, dass wir alle in eine positive Richtung gehen, unsere Zukunft selbstbewusst in die Hand nehmen und nicht durch eine Vorhersage einer nahenden Katastrophe emotional derart ins Ungleichgewicht geraten, das wir uns selbst zerstören. ,Gut leben, mit dem Wissen von morgen‘, ist mein Leitspruch“, so die Astrologin.

„Ich stärke Menschen in ihrem Selbstvertrauen, das zu tun, was sie sich bisher nicht getraut haben, aber wovon sie immer geträumt haben.“

Karin Trunz


Auf ihrem Schreibtisch hat Karin Trunz mein Leben in Form von hunderten Zahlenreihen auf zig DIN A4-Blättern gestapelt. Sie kennt bis dato nur mein Geburtsdatum und weiß natürlich, dass ich Journalistin bin. Das ist alles. Etwas abseits sitzt Siegfried Trunz und fragt mich, ob er sich während des Interviews, bei dem auch Puzzleteile meines Charakters, meiner gesundheitlichen Konstitution und konkrete Voraussagen über meine berufliche Zukunft zutage treten werden, lieber zurückziehen soll. Ich entscheide mich, dass er bleiben darf, denn schon jetzt spüre ich ein gesundes Vertrauen in die beiden. Zudem leistet Siegfried Trunz mit seinem Astrologieprogramm die Basis für eine detaillierte und umfangreiche astrologische Lebensanalyse, die seine Frau seit Jahrzehnten für Normalbürger wie mich und auch den einen oder anderen Prominenten erstellt.

Schwerpunkt: Wirtschafts- und Berufsberatung

Schwerpunkt von Karin Trunz ist die Wirtschafts- und Berufsberatung. Ihre Kunden sind Geschäftsleute, die sich beruflich verändern möchten, aber immer mal wieder auch Eltern, die Probleme mit ihren Kindern haben oder Singles, die auf der Suche nach ihrer Partnerseele sind. Ihnen allen gibt sie Entscheidungshilfen mit ihrer vorgeburtlichen Astrologie, die mit dem Tag der Empfängnis beginnt. „Schon in den ersten Wochen im Mutterleib sehe ich, wo später gesundheitliche Probleme entstehen können“, betont die Astrologin, die zum Beispiel erkennen kann, ob man Herzprobleme hat oder mit Rheuma oder Arthrose rechnen muss.

Ihre Tipps sind Vorschläge, und es liegt an jedem selbst, daraus etwas zu machen. Sie hilft dabei, verworrene Schicksalsfäden zu entwirren und regt ihre Kunden an, Chancen zu nutzen und Gefahren entgegenzutreten. So hat sie bereits mehrfach Geschäftsleuten, die regelmäßig ins Ausland fliegen müssen, beim Blick auf die Planetenstände am Tag des Abflugs geraten, sich auf Probleme einzustellen oder die Reise zu verschieben, wenn es geht. „Ich sehe dann Unannehmlichkeiten. Das können Verzögerungen durch Streiks oder Unwetter sein oder das Portemonnaie mit den Papieren kann gestohlen werden. Mit diesen Informationen können sich meine Kunden vorbereiten.“

Astrologin Karin Trunz_kredo 1_2022
„Jeder muss sein eigenes Leben in die Hand nehmen. Ich helfe nur dabei, Chancen zu erkennen, um es glücklicher und erfolgreicher zu machen.“

Der Großvater war ihr Vorbild

Ihre astrologischen Fähigkeiten hat Karin Trunz bereits als Kind erkannt. „Von meinem Großvater, der im Einklang mit dem Kosmos lebte, habe ich alles über die Bedeutung der Mondphasen gelernt. Er ist neben meinem Mann der wichtigste Mensch in meinem Leben“, schwärmt sie und schmunzelt nicht ohne Stolz darüber, dass er immer die größten Kürbisse und die längsten Gurken geerntet hat. Aus heutiger Sicht war das kein Zufall: „Er hat immer gesagt: ,Tue zur richtigen Zeit das Richtige. Das ist der Anfang.“ Genau das vermittelt sie nun als Astrologin, indem sie in den Planetenkonstellationen ihrer Kunden Zeitpunkte erkennt, die Veränderungen bringen. Das kann die Chance für einen beruflichen Neuanfang oder der Hinweis auf Stress in der Firma sein. Oftmals sind die Zeitangaben sehr konkret.

Während Karin Trunz Zug um Zug mein Leben von der Zeugung bis in die Zukunft analysiert, staune ich über ihr Wissen um meine Charaktereigenschaften, gesundheitlichen Schwächen und beruflichen Stressmomente, die ich kürzlich durchlebt habe. Dabei schaue ich ungläubig auf die Blätter mit den Zahlenreihen. An einigen Stellen hat die Astrologin Notizen gemacht. „Chance“ ist dort zu lesen oder „Gesundheit“ oder „Wunscherfüllung“. Die Aussagen ergeben sich aus den Mondphasen, der Erdentfernung und den Planetenständen der vergangenen und kommenden Jahre und Wochen, die das Astrologieprogramm von Siegfried Trunz ausgeworfen hat.

Dann der Blick nach vorn: Für die kommenden Jahre hat Karin Trunz exakte Zeiträume benannt, in denen ich in meinem beruflichen Umfeld aufhorchen soll, weil sich genau dann Chancen ergeben. Nicht alles läuft dabei rund, aber auf lange Sicht werde ich eine Entwicklung durchmachen, die mich Ende 2024 sagen lässt: „Ich bin angekommen und würde es wieder tun.“ Ich habe alle Daten in meinen Kalender eingetragen. Denn das Gespräch mit Karin Trunz hat nicht nur mein Vertrauen in ihre Arbeit als Astrologin gestärkt, sondern mich auch motiviert, meine Ideen in die Tat umsetzen. Ich muss nur zum richtigen Zeitpunkt das Richtige tun.

www.karin-trunz.de

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner