fbpx
genuss

Winterschmaus in Krefeld Unsere Gastrotipps für genussvolle Tage

Wintergenuss in Krefeld

Im Winter wird es kulinarisch besonders spannend – es ist die Zeit des Kohls, der deftigen, würzigen Gerichte, der besonderen Süßspeisen. Warum also mit dem Festessen bis Weihnachten warten, wenn es doch so viele wunderbare Restaurants gibt, in denen ihr köstliche winterliche Gerichte mit Freunden, Partner:in oder Familie genießen könnt?

Vegane und vegetarische Gaumenfreuden

Wildgerichte, Klöße und Co. gehen nicht vegan? Weit gefehlt! Das beweisen die köstlichen Gerichte der Fetten Beete, Kunstküche und Geschwisterherzen.

Fette Beete

Bei der Fetten Beete kommen Fans der deftigen Küche absolut auf ihre Kosten. Wer hier einmal reichhaltige Wintergerichte wie die klassisch gefüllten Sojarouladen mit Zwiebeln, Späck und Gürkchen an hausgemachtem Serviettenknödel und Apfelrotkohl gekostet hat, fragt sich unweigerlich, warum eigentlich immer noch so viele Sachen aus „echtem“ Fleisch gemacht werden. Denn so schmeckt es mindestens (!) genauso gut. Und dem Gewissen geht es auch besser. Vegane Weihnachtsgerichte in Form eines 6-gängigen Weihnachtsbox-Menüs gibt es übrigens auch zum Vorbestellen für entspannte Weihnachtstage zu Hause!

Die FETTE BEETE, Dießemer Str. 166, 47799 Krefeld, diefettebeete.de/vegane-weihnachten

Kunstküche

Auch bei Sandra Dusza in der Kunstküche wird es winterlich: Neben den Klassikern der Dauerspeisekarte gibt es jetzt auch wöchentlich wechselnde saisonale Gerichte wie Wirsing-Carbonara und Spekulatius-Apfel Schnitten sowie ein veganes Weihnachtsrouladen-Bestellangebot (inklusive köstlicher Desserts). Eigene Chutneys produziert Sandra übrigens auch, in den drei leckeren Sorten „Pfirsich-Karotte mit Curry“, „Kürbis-Birne mit Rosmarin“ und „Apfel-Zwiebel mit Chili“. Toll zum verschenken!

Kunstküche, Gartenstr. 21, 47798 Krefeld, kunstkueche.eu

Café Geschwisterherzen

Phili’s Spinatknödel. Sagt Dir nichts? Dann ist es höchste Zeit, dieses köstlich-fluffige Bällchen auf zerlassener Butter mit Parmesanhäubchen mal zu kosten. Entweder im Café selbst oder auf dem MIKS-Weihnachtsmarkt, wo die Geschwister Schnabel noch bis zum Ende der Saison eine schöne Auswahl süßer und herzhafter Speisen sowie warme Getränke anbieten. Einfach nur himmlisch lecker!

Café Geschwisterherzen, Karlsplatz 3, 47798 Krefeld, cafe-geschwisterherzen.de

Wildgerichte & Gänsebraten

Bei diesen Restaurants findest Du die absoluten Klassiker der deutschen Weihnachts- und Winterküche – vom Gänsebraten bis zur Hirschroulade – im urigen, eleganten und modernen Ambiente.

Dachsbau

Der Dachsbau ist eine absolute Krefelder Institution. Als „Haus der Biere“ mit Kult-Wirt Klaus-Jürgen Wiewrodt hat sich die Wirtsstube auf der Hubertusstraße einen Namen gemacht, aber auch die deftigen Speisen von Küchenchefin Angelika können sich sehen lassen. Zur Weihnachtszeit verwöhnt sie ihre Gäste zum Beispiel mit Hirschrouladen und Gänsekeule (auf Vorbestellung). Dazu ein Herforder Weihnachtsbier und fertig ist der besinnliche Kneipenabend!

Restaurant Dachsbau, Hubertusstraße 79, 47798 Krefeld, dachsbau-krefeld.de

Op de Trapp

Mit einem Besuch im Linner Restaurant Op de Trapp kann man nur alles richtig machen. Die saisonal wechselnden Kreationen von Inhaber und Küchenchef Uwe Stringa sind aus hochwertigen Zutaten liebevoll zubereitet und mindestens genauso achtsam zu einem optischen Hingucker arrangiert. Im Winter findet man hier auf der Karte Hauptgerichte wie Hirschkalbsrücken mit Schupfnudeln und Quittenrotkohl, das Restaurant bietet aber bereits seit vielen Jahren auch ein traditionelles Gänseessen sowie Weihnachts- und Silvestermenüs an.

Stringas Op de Trapp, Rheinbabenstraße 109, Krefeld-Linn, www.opdetrapp.de

verve

Ob Gebratener Winterkabeljau „Birnen-Bohnen-Speck“, knusprig gelackte Bauerngans oder gefüllte Canneloni mit Rehragout: Küchenchef Philip Rümmele gehen die Ideen in der modernen Küche der KRasserie einfach nicht aus. Saisonal wechselnd und möglichst regional zaubert er mit seinem Team die perfekte kulinarische Grundlage für einen stimmungsvollen Abend. Und das Ambiente des verve tut sein Übriges! Und wer den verve-Geschmack gerne zu Hause genießen möchte, bestellt einfach seine Lieblingsgerichte zum Abholen.

verve – work, eat, chill,  Zur Feuerwache 5, 47805 Krefeld, verve5.de

Suppen, Eintöpfe und anderes „zum Löffeln“

Sinken die Temperaturen, steigt die Lust auf warme Suppen und Eintöpfe. Das geht bestimmt nicht nur uns so, oder? Bei diesen Anbietern findet ihr genau die aus liebevoller eigener Herstellung – zum Vor-Ort-Genießen oder zum Mitnehmen.

Resonanzraum

Der Resonanzraum auf der Lewerentzstraße ist wie ein kleines Wohnzimmer – nur eben nicht zu Hause. Dafür trifft man dort nette Menschen, die regelmäßige Suppentage und andere schöne Events veranstalten. Das Projekt ist spendenfinanziert und unterstützt gute Zwecke. Ein Geheimtipp in der Südstadt!

Lewerentzstr. 44, 47798 Krefeld, facebook.com/resonanzraumkrefeld

Steveshof auf dem Weihnachtsmarkt

Auf dem MIKS-Weihnachtsmarkt anzutreffen ist derzeit auch das Team des Steveshofs in Hüls. Und wer Eintöpfe liebt, der sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen. Dank eigener Zucht kann das Familienunternehmen leckeres, wärmendes Chili con Galloway oder Galloway-Gulasch anbieten. Es gibt aber auch vegane Optionen wie Kürbissuppe – auch zum Mitnehmen (und Verschenken) im Weckglas. Noch bis 23.12.2022.

Steveshof – Hofladen & Landwirtschaft, Krüserstraße 22, 47839 Krefeld-Hüls, steveshof-hofladen.de

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner