fbpx
film-und-kinokultur

GRENZGANG Reisereportage Skandinavien – Auf die wilde Tour

GRENZGANG_Skandinavien_Auf_die_wilde_Tour

Ende Oktober schildert die niederländische Naturfotografin Jolanda Linschooten in sieben Städten NRWs die ungezähmte Seite von Skandinavien – und wie sie mit Hilfe der Urbevölkerung, der Samen, ihre Angst vor der Dunkelheit besiegte!

Der große Traum von Jolanda Linschooten: Auf ungezähmten Flüssen durch Lappland zu paddeln! So weit, so wild. Das Besondere: Sie lernt, ihr Kanu nach traditionellen Methoden selbst zu bauen und erkundet dann mit ihrem Ehemann, dem Wildnis-Guide Frank, und Husky Herschel im skandinavischen Sommer die überwältigende Wildnis Schwedens.

Die große Angst der niederländischen Naturfotografin ist hingegen die Dunkelheit. Trotzdem kehrt sie im Winter bei -30°C und täglich 19 Stunden Finsternis in den Norden von Skandinavien zurück, um auf Skiern über die tiefgefrorene Finnmarkvidda zu ziehen, nach dem geheimnisvollen Nordlicht zu suchen und bei norwegischen Rentier-Samen den Umgang mit der endlosen Nacht zu lernen.

Ein großartiges Abenteuer mit selbst hergestelltem Outdoor-Equipment, aber auch ein faszinierender Bericht, was Naturerfahrungen in uns Menschen auslösen können.

KuFa Krefeld, Fr. 28.10., 19:00 Uhr – Weitere Infos und Tickets unter www.grenzgang.de.


GRENZGANG Reise-Reportagen und Livestreams

Spannende Abenteuer in chaotischen Metropolen, kulturelle Begegnungen auf allen Kontinenten, halsbrecherische Expeditionen auf die höchsten Gipfel oder berührende Tiererlebnisse in den letzten Naturparadiesen unseres Erdballs – bei den Reise-Reportagen und Livestreams des Kölner Kulturveranstalters GRENZGANG sind die Zuschauer*innen für ein paar Stunden mit Kopf unterwegs, wenn Globetrotter*innen und Grenzgänger*innen hautnah und live auf Großleinwand oder Bildschirm von ihren weltweiten Erlebnissen und Erkenntnissen berichten.

    Cookie Consent mit Real Cookie Banner